Startseite

Sie haben viele Freunde

Swingin' Voices Konzert in St. Bonifatius

In Anspielung auf einen der vorgetragenen Songs, "You've got a friend" von Carole King, haben die Swingin' Voices viele Freunde in Bönen und Umgebung gefunden. 

Die bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche St. Bonifatius, stimmungsvoll ausgeleuchtet, im weihnachtlichen Glanz erstrahlend, war wieder würdiger Ort für eine musikalische Reise von Klassik bis Pop. 

Zwei Stunden lang wurde der sakrale Raum zum Konzertsaal für viel traditionelles, weihnachtliches Liedgut aus Europa.

Oder für ruhige Popmusik wie "And so it goes" von Billy Joel oder "Bridge over troubled water" von Paul Simon. Und auch, wer es etwas rhytmischer mag, kam bei "Feliz Navidad" und einem ABBA-Medley auf ihre/seine Kosten.

Swingin' Voices (von links) Ilka Olbrich, Viola Löchter, Michael Wittig, Markus Olbrich,Gerald Herrmann

Gemeinsames Singen mit den Swingin' Voices "In dulci jubilo", "Engel bringen frohe Kunde" und "O du fröhliche". Die Einladung wurde gerne angenommen.

Zum Ende wurden Zugaben eingefordert und gewährt, derweil draußen der heiße Glühwein wartete.

Viola Löchter versprach nach dem Konzert, beschäftigt mit dem Abbau, sie würden gerne wiederkommen, wenn sie dürfen. Mir ist nicht ganz klar, wer darüber letztendlich zu entscheiden hat. Die Swingin' Voices wollen und das zuhörende Publikum ebenfalls. Also freuen wir uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!?

DA