Startseite

Firmung 2021

Alle zwei Jahre werden in unserer Pfarrei Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren gefirmt. So auch in diesem Jahr durch Weihbischof Dominicus Meier – voraussichtlich Ende November oder Anfang Dezember. Weitere Informationen zu den Anmeldungen finden Sie in diesem Artikel.

Sternsingen 2021- aber sicher!

Evangelische Kirchengemeinden in Bönen und Pfarrei St. Barbara Bönen und Heeren rufen zur Unterstützung und Spende auf!

Informationen zu den aktuellen Vorkehrungen in der Pfarrei St. Barbara Bönen und Heeren

Angesichts der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie und der neuen Corona-Schutzverordnung mit Gültigkeit ab dem 16. Dezember 2020 kommen auch auf die Pfarrei St. Barbara Bönen und Heeren einige Ver-änderungen zu, welche im Folgenden erläutert werden.

Rahmenbedingungen für Gottesdienste mit Öffentlichkeit in Zeiten der Corona-Pandemie für die Katholische Kirchengemeinde St. Barbara Bönen und Heeren (Stand: 10.10.2020)

Zu den Messen am Wochenende ist eine Anmeldung notwendig. Ebenfalls gilt ab dem 10.10.2020 das tragen einer Mund-Nasenbedckung beim Betreten und Verlassen der Kirchen verpflichtend.

Anmeldeinformationen & Formular zur Kontaktdaten-Abgabe bei Messbesuchen

Ihre Anmeldung zu den Messen am Wochenende ist unbedingt erforderlich! Auf der folgenden Seite steht Ihnen das Formular zur Erfassung der Kontaktdaten zum Download bereit.

Informationsvideo zur Versorgungslage der Nachhilfeeinrichtungen unter Covid-19 in Indien

Das verlinkte YouTube-Video in diesem Artikel der Seva Kendra (Caritas Organisation in Indien) stellt die aktuelle Versorgungslage der Nachhilfeeinrichtungen in Indien dar. Unterstützt wird dieses Projekt durch die Sternsingeraktion des Kindermissionswerkes.

Informationen zu den Gottesdiensten in der Pfarrei St. Barbara Bönen und Heeren

Der Kirchenvorstand (KV) und der Pfarrgemeinderat (PGR) der Pfarrei St. Barbara Bönen und Heeren haben sich darauf abgestimmt, ab dem Wochenende 16./17. Mai 2020 wieder öffentliche Gottesdienste anzubieten.
Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass Angehörige einer Risikogruppe ihre Teilnahme gut überlegen sollten.

Renovierung in St. Bonifatius

Überlegungen zu möglichen Gottesdiensten in Planung
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7